Willkommen > Chronik > 1988 - 1997


Letzte Änderung:
21.06.2017 09:31:30

1988 - 1997


1988
1989
1990
1993
1994
1995
1996
1997


1988

Mit dem Festkettenträger Herrn Hans Pauels feierte die Freiwillige Feuerwehr Veert ihr 100-jähriges Vereinsjubiläum. Als Adjutanten begleiteten den Festkettenträger die Herren Mattias Post und Heinz Nelissen.




Hans Pauels


Matthias Post
Hans Pauels
Heinz Nelissen


1989

Im Jahre 1989 gaben sich die Geselligen Vereine erstmals eine Satzung. Zuvor hatten die Geselligen Vereine ihre Aufgaben im Geiste der Geiste der Gründer, zum Wohle der Ortschaft und zur Wahrung von Brauchtum und Sitte ohne festgeschriebene Regularien erfüllt.


1990

Im Jahr 1990 feierte die Sankt Martinus Schützenbruderschaft (gegr. 1440) Veert ihr 550-jähriges Bestehen. Dieses Ereignis wurde zur Sommerkirmes in einem großen Rahmen auf den Sportplatz in Veert gefeiert. Über 30 Bruderschaften aus den umliegenden Gemeinden und 50 Fahnenschwenker waren angetreten, um den Jubelverein zu ehren.

Zur Herbstkirmes 1990 fanden die Feierlichkeiten ihren Abschluss mit der Verleihung der Festkette an den langjährigen Vorsitzenden der Bruderschaft Herrn Gerhard Kersten. Als Adjutanten hatte er die Herren Heinz Borg und Heinz Brünken auserwählt.





Gerd Kersten



Heinz Borg
Gerd Kersten
Heinz Brünken


1993

Zur Sommerkirmes 1993 wurde Heinrich Dyx, der Ehrenvorsitzende des Radsportvereins "All Heil" Veert, mit der Festkette ausgezeichnet. Als seine Adjutanten standen ihm Heinz Hegmanns und Leo Lenzen zur Seite.






Heinrich Dyx



Heinz Hegmanns
Heinrich Dyx
Leo Lenzen


1994

Mit dem Festkettenträger Gerd Ehren an der Spitze und den Adjutanten Johannes Ophey und Herbert Jonkmanns an seiner Seite beging der SV Veert 1934 e.V. sein 60-jähriges Vereinsjubiläum.





Gerd Ehren



Johannes Ophey
Gerd Ehren
Herbert Jonkmanns


1995

Im Jahre 1995 wurde die Sankt Johannes Bruderschaft Veert 125 Jahre alt. Aus Anlass dieses Jubiläums wurde Herr Peter Enssen zur Sommerkirmes mit der Festkette geehrt. Seine Adjutanten waren Gerd Honnen und Walter Schraets.





Peter Enssen



Gerd Honnen
Peter Enssen
Walter Schraets


1996

Im Jahre 1996 trat der Präsident der Geselligen Vereine, Herr Helmut Hetzel sen., nach 10-jähriger Amtszeit zurück. In Anerkennung seiner Verdienste um das Wohl der Ortschaft Veert wurde Helmut Hetzel sen. in der Herbstversammlung der Geselligen Vereine zum Ehrenpräsidenten ernannt.


1997

Im Januar 1997 wurde Herr Dieter Knechten als Nachfolger des im Oktober 1996 zurückgetretenen Präsidenten der Geselligen Vereine gewählt. In der Übergangszeit von Oktober 1996 bis Januar 1997 wurden die Geschäfte der Geselligen Vereine vom stellvertretenden Präsidenten, Herrn Helmut Post, geführt.

Dieter Knechten
Präsident der Geselligen Vereine
von 1997 bis 2007


Zur Sommerkirmes 1997 wurde Herr Helmut Hetzel sen. für seine Verdienste um die Vereinsgemeinschaft mit der Festkette geehrt. Die Herren Helmut Post und Dieter Knechten standen ihm als Adjutanten zur Seite.





Helmut Hetzel sen.


Helmut Post
Helmut Hetzel sen.
Dieter Knechten

Gesellige Vereine Veert 1962 e.V.